Vorankündigung

Monsieur Rainer
Luise Kautt: Der Reporter


Luise Kautt arbeitet im Stuttgarter Landeskriminalamt. Ihr neuer Fall führt sie zuerst ins schwäbische Nagold, um einen scheinbaren Routinefall bei den Kommando-Spezial-Kräften (KSK) der Bundeswehr nachzuprüfen. Sie misstraut der Sache sofort, denn sie vermutet zu Recht, dass man sie nur abschieben will nach dem Fiasko, das sie mit ihren Ermittlungen in der Soko BLUTFREITAG angerichtet hatte. Doch mit ihrer berüchtigten Zähigkeit entdeckt sie, dass sie einem hochbrisanten politischen Skandal auf der Spur ist, in den einige mächtige Medienzaren verwickelt sind.

Monsieur Rainer schreibt zeitgeschichtliche Dokumentationen, spannende Reportagen aus Krisengebieten, fesselnde Polit- und Justizthriller und beißende Satiren. Er verabscheut politische Korrektheit. Umso realistischer wird das zweite Buch DER REPORTER aus seiner neuen Krimiserie LUISE KAUTT. Der Autor ist am Bodensee aufgewachsen, es fällt ihm daher leicht, manche Dialoge in Mundart zu schreiben. Das verleiht der neuen Krimireihe große Authentizität und zusätzliche sprachliche Würze.